Be-Merken-swert am 26. Juni 2010


  • Das unsegliche Remake von Tony Scott mit John Travolta und Denzel Washington findet zu recht keine Beachtung in Steve Saragossis Text über das Original von 1974: „Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3“ aka „The Taking on Pelham One Two Three“ ist immer noch sehenswert, der Text beschreibt die Hintergründe der United Artists-Filmproduktion.
  • Bombastisch. Provokant. Up-to-date. So lässt sich der Teaser-Trailer zu David Finchers Film „The Social Network“ lesen. Der Film hat seinen Kinostart in Deutschland am 14. Oktober 2010 und basiert auf dem Buch “ The Accidental Billionaires“ von Ben Mezrich. Allen dürfte klar sein, dass dieser die Gründungsgeschichte von Facebook und seinem Macher Mark Zuckerberg beschrieb.
  • via @leanderwattig wurde ich auf den Text von Don Alphonso aufmerksam. Kernthese: Leser lassen sich weder von Blogs, noch von den etablierten Inhalteanbietern die Rezeptions- und Diskussionsgeschwindigkeit aufdrücken.
  • Jetzt doch. Peter Jackson übernimmt die Regie der beiden „The Hobbit“-Filme nachdem Guillermo del Toro aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten des einen Filmfinanziers Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) aus dem Projekt ausstieg.
  • Aussage gegen Aussage. David gegen Goliath. Doch ist die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kleinverlag Ennstaler und der Buchhandlungskette Thalia sympthomatisch für das Machtungleichgewicht im deutschen Buchhandel.
  • Diskussionsnachtrag zum Kampf Blogger Michael Seemann vs. Frankfurter Allgemeine Zeitung: „Die FAZ hat sich absolut korrekt verhalten. Sie konnte gar nicht anders.“
  • Da Deutschland morgen gegen England im Fussball-Weltmeisterschafts Achtelfinale spielt, passt „Die Nacht der lebenden Idioten“ wunderbar. Das erste Lied ist übrigens von Stereo Total-Sängerin Francoise Cactus.
Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: