Posts Tagged ‘Remake’

Warum MGM-Chef Harry E. Sloan nicht in Louis B. Mayers Fußstapfen schlüpfen kann

7. August 2008

Über das alljährliche Sommerloch wird viel geschrieben. Da schaffen es Nachrichten auf die erste Seite, die eigentlich keine sind. Möchte man als Unternehmen positive Signale aussenden, die nachrichtenarme Zeit ist dafür besonders geeignet. Dies gilt auch für die US-amerikanische Filmindustrie. (more…)

In Hollywood wird sich nichts ändern

3. August 2008

Spasseshalber suchte ich nach dem Schlagwort „Hollywood“ über eine sehr große Suchmaschine in der Blogosphäre. Schon vorher ließ ich die Blogospäre durchsuchen. Meine Erfahrungen waren aber negativ. (Vielleicht waren es aber auch nur die Suchergebnisse.) Nur wenige Posts deckten sich mit meinen Interessengebieten. Ich suchte nach Einträgen über amerikanischen Filmstudios: Metro-Goldwyn-Mayer, Warner Bros., Paramount Pictures, 20th Century Fox, Columbia Pictures, Universal Pictures und United Artists. Die damals großen Sieben Hollywood-Studios. Als Treffer erhielt man unzählige missratene Kopien von Berichten aus professionellen Quellen. (Eigentlich müssten diese als Beleg angegeben werden, doch ist mir es die Mühe nicht Wert, diesen schlechten Internetseiten Verweise zu geben.) (more…)